Headbild

Elektrosmog/EMV

15.06.2017

Negative Auswirkungen vermeiden – Professionelle Messtechnik und Planung.

Valentin Schmid, Dipl. Elektroinstallateur und Elektrobiologe
Valentin Schmid, Dipl. Elektroinstallateur und Elektrobiologe

Die Gesundheit ist unser wertvollstes Gut und hat grossen Einfluss auf unsere Lebensqualität und das Wohlbefinden. Elektrosensible Personen können über Jahre auf Feldbeeinflussungen mit gesundheitlichen Störungen reagieren, ohne dies bewusst wahrzunehmen (z.B. Verspannungen, chronischen Krankheiten, Schlafstörungen, Hyperaktivität bei Kindern, usw.).

Mit korrekt angewandten Massnahmen kann eine moderne Elektroinstallation komplett elektrosmogfrei erstellt oder saniert werden. Von der richtig platzierten Hauptverteilung über das fachgerechte Erdungssystem bis zur Auswahl der Betriebs- und Kommunikationsmittel werden sämtliche Aspekte berücksichtigt. Externe Belastungen, z. B. verursacht durch Mobilfunkantennen, Bahnstrom und Versorgungsleitungen werden ebenfalls festgestellt, dokumentiert und mit geeigneten Mitteln im Objekt soweit möglich reduziert.

Richard Schmid Elektrofachgeschäft AG misst und installiert nach den Richtlinien der SABE (Schweiz. Arbeitsgemeinschaft für Biologische Elektrotechnik). Die dort angewandten baubiologischen Richtwerte nach SBM-2015 sind Vorsorgewerte. Sie beziehen sich auf Schlafbereiche, wo die besonders empfindliche Regenerationszeit des Menschen stattfindet. Bei der baubiologischen Messtechnik geht es um die professionelle Vermeidung, Erkennung und Minimierung kritischer Umwelteinflüsse in Gebäuden im individuell machbaren Rahmen.

Über Ihre Anfrage für eine Schlafplatzuntersuchung, einer baubiologischen Elektroplanung oder einer Grundstückanalyse freuen wir uns sehr.

Dieser Tipp wird präsentiert von:

Richard Schmid Elektrofachgeschäft AG
Dorfstrasse 8
5079 Zeihen

Tel. 062 876 14 24
kontakt@rs-elektro.ch
www.rs-elektro.ch
www.solar-fricktal.ch

Kontakt

Das Bauhandwerk
Postfach
5070 Frick 

bauhandwerk@geref.ch 

Telefon 062 865 11 40  

(Patrick Uebelmann, Bereichsleiter Bauhandwerk)

Kontaktadresse

Das Bauhandwerk
Postfach
5070 Frick
bauhandwerk@geref.ch

 

Telefon 062 865 11 40
(Patrick Uebelmann, Bereichsleiter Bauhandwerk)

Suchen