Headbild

Der Esstisch

16.02.2017

Esstisch

Der Esstisch ist heute mehr als nur ein Esstisch, als Zentrum des Familienlebens wird an ihm gegessen, getrunken, gespielt, gearbeitet, gebastelt, gemalt, geschnitten, geschrieben, etc…  

Zahllose Gestaltungsmöglichkeiten, insbesondere aus dem einheimischen Rohstoff Holz, lassen keine Wünsche offen und so könnte es vorkommen, dass aus dem Kirschbaum in Ihrem Garten ein wunderschöner Esstisch entsteht. Die Wahl der Oberflächenbehandlung ist dabei absolut massgebend, damit dieser möglichst lange einen guten Schutz und sein schönes Äusseres behält. Insbesondere mit einem Naturöl behandelte Oberflächen bieten guten Schutz und sind wegen ihres naturbelassenen Aussehens sehr beliebt. Lackierte, gewachste oder geseifte Oberflächen sind weitere Möglichkeiten, den Tisch zu schützen. Wichtig dabei, nicht jede Oberfläche eignet sich für jedes Holz. – Ihr regionaler Schreiner bietet Ihnen hierbei gerne Lösungsansätze sowie individuelle Vorschläge zur Höhe, Breite und Länge Ihres ganz persönlichen Familientischs.  

Pflegetipp  

Pflegen Sie Ihren Massivholztisch mit einem leicht feuchten, lauwarmen Lappen. Bei starker Verschmutzung hilft etwas handelsübliche Handseife. Abrasive Mittel (wie z. B. Vif) oder Polituren schaden der Oberfläche und machen sie anfälliger gegen äussere Einflüsse. Geölte, gewachste oder geseifte Holzoberflächen sollten von Zeit zu Zeit nachbehandelt werden. Der Zeitpunkt dafür richtet sich nach dem Gebrauch, respektive der Abnutzung der Oberfläche. Einzig die lackierte Oberfläche bietet einen Langzeitschutz und muss nicht nachbehandelt werden. 

Dieser Tipp wird präsentiert von:

HUBER Schreinerei-Innenausbau AG
Küchenbau, Badezimmer, Innenausbau
Landstrasse 90
5073 Gipf-Oberfrick
Tel. 062 871 14 64
info@schreinerei-huber.ch
www.schreinerei-huber.ch

Kontakt

Das Bauhandwerk
Postfach
5070 Frick 

bauhandwerk@geref.ch 

Telefon 062 865 11 40  

(Patrick Uebelmann, Bereichsleiter Bauhandwerk)

Kontaktadresse

Das Bauhandwerk
Postfach
5070 Frick
bauhandwerk@geref.ch

 

Telefon 062 865 11 40
(Patrick Uebelmann, Bereichsleiter Bauhandwerk)

Suchen