Headbild

Bauhandwerk-Tipp zur Weihnachtszeit

15.12.2016

Bauhandwerk-Tipp zur Weihnachtszeit

Rückblick und Ausblick aus Sicht des Bauhandwerk.

Das Bauhandwerk vom Gewerbe Region Frick-Laufenburg möchte anstelle des gewohnten und bekannten «Bauhandwerk-Tipp’s», die Gelegenheit nutzen einen kleinen Rück- und Ausblick aus Sicht unseres, regionalen Baugewerbes zu machen.

Rückblick aus der Sicht vom Bauhandwerk

Inmitten von unseren flankierenden Grossstädten Zürich und Basel ist unser Fricktal nach wie vor ein attraktiver Wohnort. Deshalb dürfen wir auf eine rege Bautätigkeit im Jahr 2016 zurückschauen.

Trotzdem mussten wir wieder einige regionale Geschäftsaufgaben verzeichnen. Die Gründe sind unterschiedlicher Natur. Sei es der Hochpreisstandort Schweiz, Onlinehandel oder auch die Nachfolgeregelung der KMU’s, um nur einige der Schwierigkeiten zu erwähnen.

Zurück bleiben wegfallende Arbeitsplätze, Lehrstellenplätze, Innovation und Einzigartigkeit, welche zum Teil über Jahrzehnte eine ganze Region prägte. Diese Situation stimmt uns nachdenklich!

Trotzdem schauen wir nicht getrübt, sondern scharf und umsichtig in das neue Jahr. Mit Elan, Schwung und vielen neuen Ideen wollen wir Sie mit allen unseren 40 regionalen Handwerksbetrieben überzeugen.

Wünsche für unser Bauhandwerk

Wir wünschen uns stets genügend Lernende, welche motiviert unsere vielseitigen Gewerbe erlernen. Junge Personen, welche sich zu guten Berufspersonen entwickeln können. Durch unser einzigartiges Aus- und Weiterbildungssystem in der Schweiz steht jedem nach einer abgeschlossenen Berufslehre ein breites Spektrum zu Verfügung, sich auf seinem Beruf weiterentwickeln zu können.

Vorsätze vom Bauhandwerk

Ihnen als Kunden den bestmöglichen Service zu bieten; durch ein breites und ein vielseitiges Handwerk in ihrer nächster Region, können wir Sie stets in Kürze und mit Nachhaltigkeit bedienen. Diese Stärke wollen wir uns weiterhin als wichtigsten Vorsatz nehmen. Dankbarkeit vom Bauhandwerk Wir, das sind 40 regionale Handwerksfirmen, wollen Ihnen danken für Ihre Treue und das entgegengebrachte Vertrauen in unsere Unternehmungen.

Wir wünschen Ihnen eine schöne restliche Adventszeit und einen guten Start in das neue Jahr.

Es würde uns freuen, wenn wir auch im 2017 für Sie da sein dürften.

Kontakt

Das Bauhandwerk
Postfach
5070 Frick 

bauhandwerk@geref.ch 

Telefon 062 865 11 40  

(Patrick Uebelmann, Bereichsleiter Bauhandwerk)

Kontaktadresse

Das Bauhandwerk
Postfach
5070 Frick
bauhandwerk@geref.ch

 

Telefon 062 865 11 40
(Patrick Uebelmann, Bereichsleiter Bauhandwerk)

Suchen